Tischtennis-Vereinsmeisterschaft - Favoriten holen sich ihre Titel zurück

In den letzten Jahren hatte es bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften der SpVgg Langenneufnach immer wieder größere Überraschungen gegeben, nicht so in diesem Jahr. Die Favoriten Birgit Hornung und Bernd Janitschek setzten sich souverän durch und eroberten sich ihre Titel zurück.

In einer Achter-Gruppe Jeder gegen Jeden spielten die Damen ihren Vereinsmeister aus. Mit sieben Siegen und nur zwei Verlustsätzen siegte Birgit Hornung klar und verwies Veronika Reisacher (6:1 Siege) und Veronika Wundlechner (6:2) klar auf die Plätze 2 und 3. Rang 4 ging an Mirjam Wundlechner vor Titelverteidigerin Susanne Rupp.

Ein Mammutprogramm hatten die Herren zu absolvieren, die bei zehn Teilnehmern ebenfalls Jeder gegen Jeden spielten. Am Ende holte sich die Nummer 1 des Vereins Bernd Janitschek den Meistertitel. Gegen seinen schärfsten Konkurrenten und Titelverteidiger Thomas Beintner musste er allerdings sein ganzes Können aufbieten um im entscheidenden Spiel am Ende knapp mit 3:2 zu siegen. Platz drei ging an Martin Poschag vor Lorenz Fischer.

Eingeleitet worden war das Meisterschaftswochenende mit einem Mixed-Turnier, das mit elf Teams bestens besetzt war. Im Losverfahren wurden die Teams zusammengestellt, die zunächst in den Gruppenspielen die Halbfinalteilnehmer ausspielten.

In der ersten Halbfinalpartie setzten sich Maren Rupp/Lorenz Fischer gegen Birgit Hornung/Reiner Jochum und in der zweiten Partie Lisa Streit/Bernd Janitschek gegen Mirjam Wundlechner/Martin Poschag jeweils mit 3:1 durch.

Im spannenden Finale sicherte sich schließlich das Mixedteam Maren Rupp/Lorenz Fischer den Titel vor Lisa Streit/Bernd Janitschek. Rang drei ging an Birgit Hornung/Reiner Jochum.

 

Die Tischtennis-Vereinsmeister 2016

 

 

   

Wer ist online?  

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

   

Datenschutzerklärung zum Beitritt  

   

Aktuelles Sportangebot  

   

Die nächsten Termine  

   

Stadionmagazin  

   
© 2014 SpVgg Langenneufnach 1924 e.V.

Anmeldung

Für den vereinsinternen Bereich bitte anmelden!