Details

 

„Wir sind Meister!“ – Herrenfußballer holen sich den Titel

Bericht von Antje Lindner

Wovon die deutsche Fußballnationalmannschaft noch träumt, ist für die Herrenfußballer der SpVgg Langenneufnach schon Wirklichkeit geworden: Sie haben sich den Meistertitel geholt. Zwar nicht den Weltmeistertitel, doch auch der Gewinn der Meisterschaft in der B-Klasse Augsburg Südwest ist für die Mannschaft unter Trainer Albert Mayr ein Grund zum Feiern. Nachdem der Aufstieg in die A-Klasse bereits vier Spieltage vor Saisonende geschafft war, blieb der Kampf um den Meistertitel bis zum letzten Spieltag am 7. Juni 2014 spannend, denn der härteste Konkurrent, die Mannschaft Kaufering II, blieb den Langenneufnachern dicht auf den Fersen. Doch mit einem souveränen 13:1 Sieg beim letzten Spiel der Saison gegen den TSV Straßberg, verwies die SpVgg Langenneufnach Kaufering II auf den zweiten Tabellenplatz. In der neuen Saison werden sich diese zwei Mannschaften dann in der A-Klasse wiedersehen. Die Langenneufnacher Herrenfußballer blicken unterdessen auf eine durchweg positiv verlaufene und herausragende Saison 2013/14 zurück, die mit 69 Punkten und 100 geschossenen Toren zum mehr als verdienten Meistertitel führte. Der Dank der glücklichen Fußballer geht an Trainer Albert Mayr und an alle, die sie auf dem Weg zu diesem Erfolg unterstützten.



Die Meistermannschaft 2014 mit dem Trainer Albert (Abbi) Mayr (vorne rechts)

   

Aktuelles Sportangebot  

   

Wer ist online?  

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

   

Die nächsten Termine  

   

Stadionmagazin  

   
© 2014 SpVgg Langenneufnach 1924 e.V.

Anmeldung

Für den vereinsinternen Bereich bitte anmelden!