Beiträge

Details

 

Bericht der Jahreshauptversammlung 2017

Zur Jahreshauptversammlung der SpVgg Langenneufnach am 26.01.2017 konnte der 1.Vorsitzende, Stefan Sonnenberg, in diesem Jahr 43 Wahlberechtigte begrüßen. Im Bericht der Vorstandschaft blickte Sonnenberg auf ein insgesamt erfolgreiches Jahr zurück, in dem sich die Mitgliederzahl auf 501 erhöhte.

Zu den größten Projekten des letzten Jahres zählten die Platzsanierung des Nebenplatzes sowie die Anschaffung einer Beregnungsanlage, die aus Mitteln des Vereins sowie mit diversen Zuschüssen, u.a. von der Gemeinde Langenneufnach, finanziert wurde. An dieser Stelle ging ein herzlicher Dank an die Gemeinde für ihre Unterstützung. Sonnenberg berichtete weiterhin von der geplanten E-Bike Ladestation am Vereinsheim, sprach das Thema der zu überarbeitenden Beitragsstruktur sowie die Problematik der abnehmenden Anzahl ehrenamtlicher Helfer an. Außerdem regte er die Gründung eines Fördervereins an. Im sportlichen Bereich soll das Vereinsangebot erhalten und möglichst erweitert werden. Anschließend gab Sonnenberg einen Überblick über die erfolgreich verlaufenen Veranstaltungen des vergangenen Jahres: Kinderfasching, Sportwochenende, 90er- und Halloweenparty, Waldadvents- und Weihnachtsfeier. Sonnenbergs Dank ging an alle Helfer und Sponsoren des Vereins. Nach dem positiven Kassenbericht der Schatzmeisterin erfolgte nach gestelltem Antrag und Kassenprüfung – hier wurde die vorbildliche Buchführung von Schatzmeisterin Irmgard Winkler-Bauer ausdrücklich gelobt – die Entlastung der Vorstandschaft. Außerdem stimmte die Mitgliederversammlung über die Erhöhung des Vorstandsbudgets ab.

Unter der Leitung von Bürgermeister Josef Böck wurden bei der folgenden Wahl gewählt:

1. Vorstand: Stefan Sonnenberg

2. Vorstand: Maritta Brecheisen

3. Vorstand: Rudolf Weis

Schriftführerin: Doris Schanda

Schatzmeisterin: Irmgard Winkler-Bauer

Beisitzer: Martin Reisacher, Stefan Portner, Monika Sirch, Sabine Wiedemann, Niko Wenzel, Hans Hochwind (Ehrenamtsbeauftragter), Antje Lindner (Pressewart)

Kassenprüfer: Reiner Jochum, Reinhold Vogg

Die Wahl der Vereinsjugendleitung am 19.01.17 ergab folgendes Ergebnis:

1.Vereinsjugendleiterin: Anna Jochum

2.Vereinsjugendleiterin: Theresa Hornung

Jugendsprecher: Simon Hornung, Stellvertreter: Alexander Brecheisen

Berichte aus den Abteilungen

Jürgen Micheler, Leiter der Abteilung Fußball, berichtete, dass die 1. Herrenmannschaft ihre erste Saison nach zehn Jahren in der Kreisklasse auf Tabellenplatz 12 beendete und in der momentanen Saison auf Platz 10 steht. Der Staudencup konnte beim Sommerfest erfolgreich verteidigt werden. Mit Bedauern informierte Micheler darüber, dass Trainer Jürgen Völk nach der Sommerpause nicht mehr zur Verfügung steht. Aus der Abteilung Jugendfußball berichtete Abteilungsleiter Martin Reisacher von der erfolgreichen Damenmannschaft, die unangefochten die Tabellenspitze hält. Besonders lobend erwähnte Reisacher die Trainerarbeit nicht nur der Damentrainer, sondern auch der G-Jugendtrainer. Erfreulich ist hier der relativ hohe Spielerkader; positive Erwähnung fand die im Rahmen der Fairplay-Liga spielende F-Jugend. In den höheren Altersklassen ist momentan nur in Kooperation mit den Nachbarvereinen, dem VfB Mickhausen und dem TSV Fischach, eine effektive und dauerhafte Jugendarbeit möglich. Insgesamt bewertete Reisacher den Spielbetrieb und die Platzierungen der Jugendmannschaften positiv. Er hob jedoch die Schwierigkeiten hervor, die immer wieder bei der Suche nach engagierten Trainern auftreten und lobte die momentane Trainerarbeit. Für die Abteilung Tischtennis zog Birgit Hornung stellvertretend für Abteilungsleiter Reiner Jochum wieder eine positive Saisonbilanz. Langenneufnach gehört mit 11 gemeldeten Tischtennis-Mannschaften, inklusive 5 Jugendmannschaften, zu den Vereinen in der Region mit den meisten Mannschaften im Punktspielbetrieb. Wenn auch die ungeschlagenen Meister Damen I sowie die Vizemeister Herren II bei den Erwachsenen besonders erfolgreich waren, so sind doch insgesamt alle Spielergebnisse mehr als zufriedenstellend. Dies gilt im Besonderen auch für den Tischtennisnachwuchs, der sehr erfolgreich an den Kreismeisterschaften teilnahm und gute Plätze in den Ligen belegte. Im Bericht der Abteilung Fitness blickte Irma Maidorn auf ein Jahr mit sportlichen Erfolgen beim Lauf10! und einem abwechslungsreichen Kursprogramm zurück. Einstimmig dankten alle Abteilungsleiter den engagiertenTrainern, allen fleißigen Helfern sowie Sponsoren und der Gemeinde Langenneufnach für ihre Unterstützung des Vereins.

Ehrungen JHV 26.01.2017

15 Jahre Mitgliedschaft – Vereinsehrenzeichen Bronze

Christine Böck, Stefan Fischer, Katja Höß, Ulrike Maurer, Miriam Saule,Stefan Wuschek

25 Jahre Mitgliedschaft – Vereinsehrenzeichen Silber

Irmgard Böck, Florian Brecheisen, Ulrich Schmutterer, Franz Settele, Gertrud Vogg, Petra Zappe, Wolfgang Zappe

40 Jahre Mitgliedschaft – Vereinsehrenzeichen Gold

Josef Böck (Bgm.), Rosmarie Knoll, Waltraud Martin, Jaroslava Micheler

BLSV-Ehrung 50 Jahre Mitgliedschaft Gold

Annemarie Geissler, Rita Geldhauser, Rosa Hiller, Helga Klimm, Karl Scheule

BLSV-Ehrung 60 Jahre Mitgliedschaft Gold

Winfried Heikenwälder

5 Jahre Funktionärstätigkeit – Vereinsehrenzeichen Bronze

Christine Eisenschmid, Anna Jochum, Maren Rupp

10 Jahre Funktionärstätigkeit – Vereinsehrenzeichen Silber

Thomas Beintner, Beate Renz, Susanne Rupp, Bernd Janitschek

15 Jahre Funktionärstätigkeit – Vereinsehrenzeichen Gold

Birgit Hornung, Dieter Weigl

Für besonders herausragende Tätigkeit

Irmgard Winkler-Bauer (Blumen und Gutschein)

   

Aktuelles Sportangebot  

   

Wer ist online?  

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

   

Die nächsten Termine  

   

Stadionmagazin  

   
© 2014 SpVgg Langenneufnach 1924 e.V.

Anmeldung

Für den vereinsinternen Bereich bitte anmelden!